Altstadt Frankfurt

Die neue Frankfurter Altstadt ist nach 6 Jahren Bebauung im Jahr 2018 wieder für die Öffentlich geöffnet. Mit den verwinkelten Gassen und malerischen Perspektiven inkl. 35 Häuser, davon 15 originalgetreue Rekonstruktionen und 20 Neubauten, wird das lebendige neue Stadtviertel zwischen Dom und Römer. Rund 60 Wohnungen, über 30 Geschäfte, Restaurants, Cafés und Museen bieten viel Raum zum Entspannen, Genießen und Entdecken.

Römer in Frankfurt am Main ist die Stelle, wo Römerfort, heute genannte Frankfurt gebaut worden. Seit 200 nach dem Christie waren die Römer schon in dieser Gegend stationiert.

Auf diesem Platz haben die Herrschaften schon seit Jahrtausend gefeiert. Freien Sie auch mit wie die Alte Römer?