Künstlerin Gabriele Kunz

Künstlerin Gabriele C. Kunz aus Offenbach am Main.

Künstlerin Gabriele C. Kunz

Gabriele C. Kunz wurde 1958 in Offenbach am Main geboren.

Schon als Kind malte und zeichnete sie gerne.

Von 1985 bis 1990 studierte sie an der Kunstschule Westend in Frankfurt.

Seit 1991 ist sie als freischaffende Künstlerin tätig mit zahlreichen Ausstellungen.

Ihre Liebe gilt der Ölmalerei und der Lithografie. Außerdem schrieb und illustrierte sie mehrere Bücher. Auch musikalisch ist Kunz tätig mit Schwerpunkt Gitarre.

Kunz möchte mit ihren Bildern die Phantasie des Betrachters anregen. Sie malt meist das Unsichtbare, die Welt, welche hinter der materiellen Welt sich befindet und die Geschicke leitet. 

Frau Kunz liebt die Farben: Alles ist im Fluss.

Ihren Stil kann man als "surrealistische Abstraktion" bezeichnen.